Cisco Autonomous AP Image filename

Gerade in der Release note entdeckt was die kryptischen Dateinamen der Autonomous AP Images zu bedeuten haben.

Cisco AP Autonomous Image

Des Weiteren kann man anhand des Dateinamen auch rauslesen, ob es sich um ein Autonomous, Lightweight oder Recovery Image handelt. Darüber Auskunft gibt die Zahl hinter dem „w“, zB.:

ap1g1-k9w7-tar.153-3.JC.tar

 

k9w7 – autonomous IOS
k9w8 – full lightweight IOS
rcvk9w8 – lightweight recovery image

 

Samuel Heinrich
Senior Network Engineer at Alpiq Intec (Basel, Switzerland)
Arbeitet in Raum Basel (Switzerland) als Senior Network Engineer mit über 10 Jahren Erfahrung im Bereich Netzwerk und Telekommunikation.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.