Zyxel Router ohne NAT

Vorweg, ich bin kein Fan von Zyxel… jedoch trifft man hier in der Schweiz oft diese Zyxel 2802 VDSL Router an, auch bekannt als „haifischflosse“

Zum Bridgen sind die ganz okay wenn man PPPoE/A auf der Firewall oder Router macht.

Will man die aber als Router benutzen, wenn man vom ISP ein >/30 Netz bekommt, muss man 4 Punkte beachten:

Zyxel Router mit PPPoE ohne NAT als Router konfigurieren.

Die Einstellungen auf dem Router:

  • PPPoE auf WAN Interface
  • Lan IP = fixe public IP vom PPPoE
  • Nat deaktiviert!
  • Firewall deaktiviert!

 

Wichtig, sollten sich hinter der Firewall noch weitere Netze befindet, welche geroutet sind, dann die statischen routen nicht vergessen.

admin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.